Allgemein

Styling Tipps für Männer – so machst du immer eine gute Figur

Für Frauen ist ein optimales Styling wohl das A und O. Doch auch bei Männern macht ein gutes Styling enorm viel für Außenwirkung und eigenes Selbstbewusstsein aus. Nicht umsonst heißt es „Kleider machen Leute“.

Warum ist gutes Styling wichtig?

Perfekt gestylt zu sein ist nicht nur eine Frage des Egos. Der eigene Stil drückt gleichzeitig die eigene Persönlichkeit aus und zeigt, wer man ist. Nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst.

Denn wer herumläuft, als würde er nicht auf sich und sein Äußeres achten, der wird unter Umständen nicht nur schief angeguckt, er strahlt dieses auch nach innen ab. Mit dem richtigen Style machst Du also nicht nur einen guten Eindruck auf andere Menschen, Du kannst auch dein eigenes Selbstbewusstsein stärken.

Smoking mit Herrenfliege

Welcher Style passt zu welchem Typ Mann?

Jeder Mensch ist anders. Vor allem im Körperbau – ob muskulös mit breiten Schultern und trainiertem Oberkörper, lang und schmal oder klein und rundlich – gibt es alle möglichen Varianten.

Doch auch von der Persönlichkeit her sind Menschen grundverschieden – und das ist auch gut so! Ob introvertiert und zurückgezogen oder extrovertiert und offen – für jeden Typ Mensch gibt es spezielle Styling-Tipps.

Egal welcher Typ Du bist, im folgenden Video erfährst Du ein paar grundsätzliche Tipps für mehr Style in deinem Leben:

Welche Kleidungsstücke machen einen guten Style aus?

Der perfekte Style ergibt sich aus den aufeinander abgestimmten Kleidungsstücken in passenden Farben und Mustern. Im Folgenden zeigen wir Dir, was zusammen passt und was nicht und wie Du daraus deinen perfekten Style zusammenstellen kannst.

Die perfekte Fliege für das Casino

Die Basics

Fangen wir ganz unten an. Einen gepflegten Mensch erkennt man an gepflegten Schuhen.
Ganz gleich, für welche Schuhform Du dich entscheidest – wichtig ist,
dass Du diese regelmäßig putzt und pflegst. Je nach individuellem Typ
kannst du auswählen zwischen:

  • Sportlichen Sneakern

Für einen besonders sportlichen und jugendlichen Auftritt empfehlen sich Sneaker. Sie geben deinem Outfit einen lässigen Style und zeigen, dass Du keinesfalls ein langweiliger, sondern eher aktiver und lockerer Typ bist.

  • Eleganten Anzugschuhen

Die eleganteste Variante unter den Männerschuhen sind Anzugschuhe. Wie der Name schon sagt, passen sie am Besten zu Anzugträgern. Aber auch, wenn Du es etwas lässiger angehen lassen willst und nur mit Hemd und Jeans ins Büro gehst, sind Anzugschuhe eine gute Wahl. Bei offiziellen Feierlichkeiten dürfen sie natürlich auch auf keinen Fall fehlen.

  • Bequemen Freizeitschuhen

Eine besonders bequeme Variante sind Freizeitschuhe. Sie geben deinen Füßen genügend Freiraum und sorgen für ein gutes Fußklima. So bist Du auch für lange Tage gut gerüstet. Sind die Freizeitschuhe gut gepflegt, können sie auch durchaus eine Alternative zu Anzugschuhen für den Büroalltag sein.

  • Massiven Boots

Besonders im Winter kann es schnell kalt an den Füßen werden. Hier sind Boots die richtige Wahl. Sie sind zwar etwas schwerer, sorgen aber für den richtigen Schutz deiner Füße. Außerdem zeigst Du damit, dass Du ein Mann bist, der fest im Leben steht.

Nach den richtigen Schuhen sind die Hosen dran. Da die Beine in den
meisten Fällen den längsten Teil des Körpers ausmachen, sind sie
besonders wichtig für einen guten Style. Dass die geliebte Jogginghose in der Öffentlichkeit nichts zu suchen hat, sollte Allen klar sein. Dafür kannst Du dich entscheiden zwischen:

  • Klassischen Jeans

Der Klassiker in der Männerbekleidung sind die Jeans. Sie sind bequem, robust und stellen außerdem einen guten Style nach außen dar. Beim Kauf einer Jeans solltest Du auf hochwertig verarbeitete Materialien von renommierten Marken und einen guten Sitz achten. Billigjeans können schnell ausfärben, kaputtgehen oder nicht gut sitzen und somit einen ungepflegten Look ausstrahlen.

  • Modernen Chinos

In puncto Lässigkeit kommen wohl nur die Chinos an den Jeans vorbei. Sie zeigen, dass Du dir deiner Sache sicher bist und locker an Dinge herangehst. Aufgrund ihrer Kombination aus Bequemlichkeit und gutem Stil triffst Du mit Chinos immer eine gute Wahl.

  • Geschmackvollen Anzughosen

Zu den bereits beschriebenen Anzugschuhen passen natürlich am besten die Anzughosen. Allerdings sind diese am ehesten etwas für Geschäftsleute oder aber offizielle Anlässe, etwa eine Hochzeit. Für die Freizeitbekleidung wohl eher unbrauchbar, haben Menschen in Anzügen  immer eine positive Wirkung auf ihr Umfeld.

Accessoires

Das beste Outfit ist nichts wert ohne die passenden Accessoires. Neben den Klassikern, wie Uhren oder Schmuck gehören zum perfekten Style auch Kleinigkeiten, die dich aus der Masse herausstechen lassen und deinen Style einzigartig machen. Dazu gehört beispielsweise die Fliege.

Während der Querbinder noch vor ein paar Jahren als angestaubt und spießig galt, ist er seit einigen Jahren wieder stark im Kommen. Das liegt vor allem an seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. So stellt sich für den Herren von heute immer häufiger die Frage: „Fliege oder Krawatte?“

Dank der unterschiedlichsten Varianten an Farben, Formen und Mustern findet sich zu jedem Outfit und jedem Anlass die richtige Fliege. Ganz gleich, ob es die schwarze Fliege zum klassischen Smoking sein soll, oder eine mehrfarbige Fliege mit aufwendigem Muster.

Übrigens: Eine Fliege selber binden ist gar nicht so schwer!

Der Querbinder

Fazit zum perfekten Style für Männer

In der Modewelt hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten einiges getan. Ganz gleich, welchem Style und welchem Trend Du selbst folgen willst – wichtig ist, dass Du dich in deinem Outfit wohlfühlst. Das strahlst Du am Ende auch aus. Denn viel wichtiger als ein perfektes Outfit ist deine persönliche Ausstrahlung.